Oralchirurgie in Aschaffenburg: Bei Dr. Gutwerk und seinem Team in besten Händen

Weisheitszahn-OP, Wurzelspitzenresektion, Lippen- und Zungenbändchenkorrektur, Implantatchirurgie, Knochenaufbau am Kiefer und vieles mehr – das Fachgebiet Oralchirurgie ist äußerst vielfältig und anspruchsvoll.

In der Zahnarztpraxis Gutwerk und Kollegen in Aschaffenburg bieten wir unseren Patienten das gesamte Spektrum der Oralchirurgie. Als Fachzahnarzt für Oralchirurgie sind Dr. Gutwerk und sein Ärzteteam Spezialisten für alle oralchirurgischen Eingriffe und übernehmen auch für überweisende Zahnarztkollegen komplexe zahnchirurgische Operationen.

Ein typisches Anwendungsfeld der Oralchirurgie: Wenn die Weisheitszähne raus müssen

Der Weisheitszahn, der achte Zahn im Zahnbogen, wird häufig auch nur „8er“ genannt. Bei etwa 80 % der jungen Erwachsenen bereiten die Weisheitszähne beim Durchbruch Probleme. Denn im Zuge der Evolution ist unser Kiefer immer kleiner geworden und für die in der Steinzeit vom Menschen noch benötigten Weisheitszähne fehlt heute der Platz im Kiefer. Weisheitszähne brechen zwar nicht immer durch, können jedoch auf die Nachbarzähne drücken, sich quer legen oder paradontale Entzündungen hervorrufen und dadurch starke Schmerzen verursachen. In diesem Fall ist es nötig, die Weisheitszähne im Rahmen eines kleinen oralchirurgischen Eingriffs zu ziehen – auch, weil der nachdrückende Weisheitszahn die Wurzel des Nachbarzahns unwiderruflich schädigen kann.

Das Ziehen der Weisheitszähne ist eines der häufigsten Anwendungsfelder der Oralchirurgie in Deutschland. Die Risiken sind gering, jedoch sollte der Vorgang auch nicht unterschätzt werden, denn es besteht zum Beispiel die Gefahr, dass Unterkiefernerven verletzt werden. Aus diesem Grund sollte man – besonders bei schwierigen Weisheitszähnen – sich in die Hände eines Spezialisten begeben, der das tagtäglich mehrfach operiert.

In der Zahnarztpraxis Gutwerk in Aschaffenburg besprechen unsere erfahrenen Oralchirurgen die Weisheitszahn-OP daher ausführlich mit den Patienten, kalkulieren eventuelle Risiken und geben Tipps zur Nachsorge.

Wurzelbehandlung und Wurzelspitzenresektion

Eine Wurzelkanalbehandlung ist dann notwendig, wenn sich das Gefäß-Nerven-Bündel, auch Pulpa genannt, infiziert (entzündet) oder abgestorben ist. Um den geschädigten Zahn zu erhalten, wird eine Wurzelbehandlung durchgeführt, bei welcher das Wurzelkanalsystem im Inneren des Zahns gereinigt wird. Anschließend wird dieser Hohlraum mit einer Wurzelfüllung geschlossen, um das Eindringen weiterer Bakterien zu verhindern. Die Chancen für die Rettung des Zahns stehen sehr gut. In manchen Fällen kann jedoch zusätzlich ein chirurgischer Eingriff nötig werden, um eine noch vorhandene Restentzündung im Wurzelbereich zu entfernen. Dieser Eingriff ist ein Routine-Eingriff und dank moderner Betäubungsmittel nicht schmerzhaft.

Viele weitere Operationen werden in der Zahnarztpraxis Dr. Gutwerk und Kollegen in Aschaffenburg ausgeführt. Gerne beraten wir Sie hier individuell. Tiefschlaf/Dämmerschlaf ist zusätzlich natürlich bei jedem dieser Eingriffe möglich.

Verhalten nach der oralchirurgischen OP

Natürlich informieren unsere Zahnärzte und Fachzahnärzte Sie nach jedem oralchirurgischen Eingriff ausführlich und individuell, wie Sie sich nach der Operation verhalten sollen. Zusätzlich hierzu geben wir jedem Patienten eine von uns erstellte Informationsbroschüre „Verhalten nach Operationen“ mit.

Weiterführende Links zu verwandten Themen:

Die Zahnarzt-Praxis

Gemeinschaftspraxis
Zahnarzt Dr. Wolfgang Gutwerk
Zahnärztin Dr. Mechthild Franz
und Kollegen


Ludwigstraße 3
(ggü. Hauptbahnhof)
im GutWerk-Haus
63739 Aschaffenburg
Tel.: 06021 44 393 0

Zertifizierungen

Zertifikat Best Practice Gutwerk Zahnarzt Aschaffenburg

Zertifikat Implantologie Oralchirurgie Gutwerk Zahnarzt Aschaffenburg

Anfahrt/Parken

Sie finden uns im neu gestalteten GutWerk-Haus, direkt gegenüber dem Hauptbahnhof. Ca. 50 m links vom Haus befindet sich – etwas versteckt – die Zufahrt zum Praxishof (erreichbar über Kleberstraße).

Hier stehen Ihnen kostenlose Parkplätze zur Verfügung.

Detaillierte Anfahrtbeschreibung